Halb im Finaaale BRA:GER – Hier ist noch nicht Endstation… WM-Nails VI

Vorfreude auf das Spiel gegen die Mannschaft mit Heimvorteil

Morgen um diese Zeit rollt bereits der Ball… Nach „Au revoir!“ Frankreich heißt es dann für uns „Bem vindo!“ Brasilien. Von allen Seiten hört man ja, dass Brasilien nicht zu unterschätzen ist. Trotz der Sperre des Kapitäns Thiago Silva und dem Ausfall von Fußballstar Neymar; denn gerade das und auch das Spiel im eigenen Land, wird deren Team zu Höchstleistungen anspornen. Aber ich bin für morgen trotzdem guter Hoffnung, äh nein, guter Dinge!  Wenn wir auf die Leistung vom letzten Spiel gegen Frankreich aufbauen, die war endlich wieder ganz ordentlich, dann schaffen wir auch diesen Gegner: „Adeus Brasilien!“  Und ich kann hoffentlich frühzeitig „Dorme bem! (Schlaf gut!)“ sagen. Denn ich hab keinerlei Bedarf an einer Verlängerung oder gar an einem Elfmeterschießen. Meine Fingernägel sind eh schon so kurz…

Um das DFB-Team entsprechend zu unterstützen und zu motivieren, damit ihr Spiel kräftigen Biss bekommt ( nein, Suárez, nicht so wie du schon wieder denkst!), habe ich für das sechste WM-Nageldesign einen Vampir-Look gewählt. Ich hoffe, meine telepathischen Fähigkeiten schaffen die lange Reise bis nach Brasilien!

essie – blanc (Base)
L’Oréal Paris – black swan (schwarz)
Lacura Beauty – diva, gemischt mit L’Oréal Paris – femme fatal (rot)
OPI – Brazil Liquid Sands “you’re so flippy floppy” (gelb)

Ich halte es wie Jogi Löw: Ich vertraue den Spielern unseres deutschen Teams und sage: Wir sind noch nicht fertig! Mein Tipp für morgen lautet 2:0 für die DFB-Elf. Also: Niederlande oder Argentinien – Wer will, wer mag, wer hat noch nicht?! Vorfreude!!!   Der Countdown läuft…

Auf ein interessantes und schönes Spiel morgen!

             Name

 

Geschrieben am

Kommentieren

Tags:, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Trackback von deiner Website.