Ich kann mich nicht entscheiden – essence „glitter jewels effect nail polish 03 glitz & glam“

 
 

Es ist nicht einfach. Was mag ich, was mag ich nicht? Gefällt’s mir, gefällt’s mir nicht?

„Ich kaufe mir heute neue Nagellacke.“ Das war mein Vorsatz für den letzten Einkauf. Als ich dann vor den ganzen gefüllten Regalen stand, konnte ich mich einfach für keine Farbe entscheiden. Von dieser Farbe hab ich schon welche, diese Farbe gefällt mir nicht, diese Farbe steht mir nicht… Ich weis nicht, was los war. Gut, sonst lege ich auch immer einige Kilometer zwischen den Countern zurück – vergleiche hier die Farbe, dort den Preis, vor zum ersten Stand, wieder zurück zum anderen, nochmal vergleichen mit der vorvorletzten Wahl usw. Solche Entscheidungen müssen ja auch überlegt sein. Aber diesmal sprang mich einfach kein Lack an. Also hab ich mich bei den Toppern umgesehen, denn damit kann ich auch alten Nagellacken einen neuen Touch verleihen. Und siehe da. Hier fand ich zum Beispiel den essence „glitter jewels effect nail polish 03 glitz & glam“.  Her mit dir.

Als Basis für diesen Topper wollte ich was dezentes ausprobieren und entschied mich für den p2 „Perfect Look Beauty Nails 020 rose touch“. Der erste Auftrag hat mich noch nicht zufriedengestellt. Das waren mir zu wenig Glitzerpartikel, die sich irgendwie verteilten, wo und wie sie wollten. Also noch eine zweite Schicht drüber, mit der es dann schon besser war. Und was passierte? Ich konnte mich auch hier nicht entscheiden, ob ich die Nägel so gut fand, oder nicht. Ich war immer wieder kurz davor alles wieder runter zu tun und neu anzufangen, konnte mich dann aber doch überreden, dass es eigentlich gar nicht sooo schlecht aussieht. Letztlich hab ich ihn dann doch einige Tage draufgelassen. Beim Ablackieren war ich dann ganz froh über diese Entscheidung. Denn er ging furchtbar runter. Den Aufwand hätte ich nicht für nur eine Viertelstunde Tragen machen wollen. Meine Nagellackentferner Pads von Lacura Beauty wurden den Anforderungen fast nicht gerecht. Zum einen weil sie schon ziemlich ausgetrocknet waren, zum anderen hatte ich auch nur noch vier Pads. Die Haltbarkeit des Lacks kann ich also als überragend bewerten, was aber beim Ablackieren nicht so viel Freude macht.

p2 – Perfect Look Beauty Nails „020 rose touch“
essence – glitter jewels effect nail polish 03 glitz & glam
Lacura Beauty – Nagellackentferner Pads

Fazit:

Ich kann mich immer noch nicht entscheiden, ob ich den Topper schön finde, oder nicht. Ich gebe ihm einfach demnächst noch eine Chance und probiere dann aber einen deckenderen, nicht so durchsichtigen Lack als Basis. Habt ihr vielleicht eine Empfehlung für mich, was ihr hier gerne kombiniert?

Meine persönliche Bewertung:

Farbe:3 Stars
Deckkraft:2 Stars
Handhabung:3.5 Stars
Haltbarkeit:4 Stars

Liebe Grüße
             Name

 

Geschrieben am

Kommentare (2)

  • Elf

    |

    Mein Fall ist er nicht. Und er ist ja eigentlich auch gar kein Topper.
    Trotzdem: schönen Blog hast du! 🙂

    Antworten

    • Anita

      |

      Was? Der Lack zählt nicht als Topper?! Darauf wär‘ ich ja nie gekommen… Also solo käme bei mir ja absolut nicht in Frage. Ist ja so ähnlich wie ich ihn hier trage. Und wie gesagt, das hat mir eigentlich nicht gefallen.

      Antworten

Kommentieren

Tags:, , , , , , , , ,

Trackback von deiner Website.