Keep calm and try again – Missglückte Ombre Nails in rosa

Aller Anfang ist schwer  &  Ehrlich währt am längsten

Im Nageldesign bin ich ja noch total ungeübt. Aber ich möchte mich darin versuchen, mich langsam rantasten und üben.  Dass das anfangs noch in die Hose geht, will ich auch gar nicht verschweigen. So habt ihr was zu lachen und ich kann  hoffentlich… mit der Zeit meine Verbesserung dokumentieren.

Gut, ich habe mich also an Ombre Nails / Dip Dye Nails versucht. Denn in den ganzen Blogs und YouTube-Videos liest und hört man ja, wie einfach das geht. Naja. Bei mir hat’s nicht so gut geklappt. Der Farbverlauf ist total hart geworden.  Muss ich nächstes Mal wirklich drei Farben dafür nehmen? Das muss ich doch auch mit zwei besser hinkriegen… Und nachdem ich ewig darangesessen habe und trotz erkennbar misslungenem Design weitergemacht habe, ist mir der Lack zum Schluß auch noch irgendwie „zusammengerunzelt“ und ich hab mir Abdrücke reingemacht. Wenn schon verpatzt, dann gleich richtig.

shadesofblonde-20140511-0715 shadesofblonde-20140518-1108 shadesofblonde-20140511-0715-2

p2 – volume gloss gel look polish 010 little princess
Manhattan – 53R

Ich will mich davon aber nicht unterkriegen lassen und werd mich das nächste Mal, wenn ich wieder mehr Zeit und Muse habe, nochmal daransetzen. Wir werden seh’n.

Bis demnächst

             Name

 

Geschrieben am

Kommentieren

Tags:, , , , , , , ,

Trackback von deiner Website.