Ein Meisterwerk in drei Röstgraden – Melitta® Mein Café

Melitta® Mein Café – Leidenschaft für Kaffee

Ich bin ja eine echte Kaffee-Tante. Der Tag beginnt für mich erst mit einer guten Tasse Kaffee. Und der darf auch gerne stark sein. Ich trinke meinen Kaffee schwarz, mag aber auch Kaffeespezialitäten wie Cappuccino oder Latte Macciato. Ich liebe es auch, wenn die Einkaufstasche nach frischem Kaffee riecht. Und erst das Öffnen der Packung… Hmmm! Kaffeemaschine anschmeißen, Kaffee rauslassen und ab auf die Couch.

Ich probiere auch gerne verschiedene Hersteller und Kaffeesorten aus. Daher war es perfekt, dass ich als Testerin für das Melitta® Mein Café-Sortiment ausgewählt wurde. Dafür erst mal vielen herzlichen Dank an Melitta®  und das freundin Trend Lounge-Team!

 

Melitta® Café-Test-Marathon

Ich habe die Oster-Feiertage gleich genutzt und einen ausgiebigen Café-Test-Marathon gestartet. Allerdings kann ich jetzt wohl nie wieder schlafen… Zuviel Koffein… Ich bin schon total hibbelig und zittrig. Das nutze ich und berichte euch gleich mal, solange die Erfahrungen noch frisch sind.

 

Was durfte ich testen?

Das neue Melitta® Mein Café Sortiment aus ganzen Bohnen, bestehend aus den drei Röstgraden „Mild Roast“, „Medium Roast“ und „Dark Roast“. Im Paket waren jeweils drei 200g Packungen davon enthalten, eine praktische Verschlußklammer für die geöffneten Packungen sowie eine aktuelle Ausgabe der Zeitschrift „freundin“. So steht einem ausgiebigen Test nichts mehr im Weg.

 

Wie sind die Kaffeebohnen verpackt?

Die Aroma-Verpackungen sind prinzipiell alle drei gleich gestaltet: Schwarzer Untergrund, oben mit einem roten Melitta®-Label, darunter der weiße Schriftzug „Mein Café“ und ein ansprechendes Bild von frisch gerösteten Bohnen. Außerdem ist die Stärke auf einer Skala von eins bis fünf angegeben. Um die Sorten trotzdem auf einen Blick unterscheiden zu können, sind sie farblich gekennzeichnet: Der Rand oben und das dargestellte Etikett, auf dem der Name bzw. Röstgrad abgedruckt ist, sind in jeweils anderen Farben gehalten:

  • Mild Roast – gelb, Stärke 2
  • Medium Roast – orange, Stärke 3
  • Dark Roast – rosa, Stärke 4.

 

Auf welcher Grundlage basiert mein Test?

Ich mache den Kaffee in unserem Vollautomat Siemens Surpresso Compact TK58001 und für Milchschaum verwende ich den Gastroback Latte Art Milchaufschäumer Advanced. Zuletzt haben wir immer Dallmayr Professional „Espresso Grande“ Bohnen mit vollmundig, rassigem Aroma gekauft, die sozusagen meinen Maßstab für die Bewertung bilden.

 

Wie setzen sich die drei Sorten zusammen und wie werden sie angepriesen?

Melitta® Mein Café Mild Roast (Stärke 2 von 5)

Die sanfte Röstung enthält Bohnen aus Lateinamerika, Ostafrika und Asia-Pazifik. Der Geschmack wird mit einer fein-fruchtigen Note und einem harmonischen, ausbalancierten Aroma beschrieben. Die Zubereitung wird mit grobem Mahlgrad und Kaffeemenge 4 von 5 empfohlen.

 

Melitta® Mein Café Medium Roast (Stärke 3 von 5)

Die mittelstarke Röstung enthält Bohnen aus Lateinamerika und Asia-Pazifik. Der Geschmack wird mit samtweichem Charakter und nussigem Aroma beschrieben. Die Zubereitung wird mit feinem Mahlgrad und Kaffeemenge 3 von 5 empfohlen. 

 

Melitta® Mein Café Dark Roast (Stärke 4 von 5)

Die kräftige Röstung enthält Bohnen aus Lateinamerika und Asia-Pazifik. Der Geschmack wird als charaktervolles und intensives Aroma mit Nuancen dunkler Schokolade beschrieben. Die Zubereitung wird mit feinem Mahlgrad und Kaffeemenge 3 von 5 empfohlen.

 

Melitta® Mein Café – Erste Eindrücke:

Den Geruch der Dark und Mild Roast-Bohnen finde ich besser, als den von Medium Roast; der ist mir etwas zu bitter/herb. Die Farbe des Kaffees (schwarz, ohne Zusätze) war bei allen dreien schön dunkel und satt. Die Crema, die nach dem Brühen aufsteigt, ist ebenfalls bei allen dreien fein und von goldbeiger Farbe. Im Vergleich zum Kaffee mit Dallmayr-Bohnen, zerfällt die Crema hier aber schneller.

Die Dark Roast-Mischung haben wir als Erstes probiert, im direkten Vergleich zu unserem bisherigen Dallmayr-Kaffee. Sowohl mein Mann, als auch ich, fanden das intensive Aroma sehr gut. Man schmeckte schon kleine Unterschiede zwischen beiden, was vielleicht die Nuance dunkler Schokolade beim Melitta® ausmacht, die ich aber nicht konkret benennen könnte. Welcher von beiden besser ist, können wir nicht entscheiden. Beide sind gut, könnten für unseren Geschmack aber gerne noch kräftiger sein. Für Kaffeespezialitäten wie Cappuccino oder Latte Macciato aber auf jeden Fall geeignet.

Da wir starken Kaffee am Liebsten mögen, fallen Medium Roast und Mild Roast eigentlich automatisch schon aus dem Rennen. Aber wenn ich mich entscheiden müsste, würde ich wohl sogar lieber Mild Roast nehmen. Wenn schon „nicht kräftig“, dann gleich wirklich sanft. Falls man mal schon viele Tassen Kaffee intus hat und es Abends nicht noch übertreiben will. Medium Roast hat bei mir auch eher ein ungutes Gefühl im Magen hinterlassen. Ich finde ihn ja auch im Geruch schon etwas bitterer/herber. Woran das liegen kann, können Kaffee-Experten aber sicher besser erklären.

Melitta® Mein Café – Testergebnis:

Mein persönlicher Testsieger: Die Bohnen von Melitta® Mein Café Dark Toast! Allen, die Melitta® Mein Café-Bohnen noch nicht kennen, kann ich einen Test empfehlen. Sie sind sicher keine schlechte Wahl. Welche Röstung ihr lieber kauft, ob eher stark, lieber mild oder so ein Mittelding, wisst ihr ja sicher selbst am Besten.

Und was sagen die restlichen Kaffeetester? 98% der befragten Testerinnen empfehlen Melitta® Mein Café ihren Freunden weiter. Für diese tolle Tester-Quote erhält das Produkt Melitta® Mein Café das Empfehlungssiegel der freundin Trend Lounge:

Wenn ihr mich sucht: Ich bin Kaffeetrinken – Ciao!

             Name

Category: Product #: Regular price:$ (Sale ends ) Available from: Condition: Good ! Order now!
Melitta Mein Café KaffeebohnenReviewed by Anita on.Dark Roast überzeugt bisher am meistenAusführlicher Testbericht zu den drei neuen Kaffeesorten von Melitta Mein Café (ganze Bohnen) Rating: 5/5

Geschrieben am

Kommentare (1)

Kommentieren

Tags:, , , , , , , ,

Trackback von deiner Website.