OREO®-Donuts – eine vielversprechende Kombination?!

OREO®-Donuts – Zwei süße Highlights kombiniert

Eine rundum leckere Nascherei oder doch eher enttäuschend?

Über die BUNTE Trend Lounge hatte ich die Möglichkeit, zwei beliebte Highlight-Naschereien in Kombination zu testen: Der weltweit beliebte OREO®-Keks vereint im American Allstar – einem Donut. Bei der Beschreibung läuft einem doch schon das Wasser im Mund zusammen! Ich hatte dieses Wochenende also einen  zuckersüßen Geschmackstest zu absolvieren. Und Unterstützung bekam ich von unseren Freunden, mit denen wir Abends zum Essen verabredet waren. Wir ließen also einfach die Nachspeise im Restaurant aus und gönnten uns bei uns zuhause Kaffee und OREO®-Donuts…

Rein optisch betrachtet, konnte ja schon mal nichts schief gehen – die OREO®-Donuts sehen sehr appetitlich und zum Anbeißen aus: ein dunkler Donut mit weißer Glasur, garniert mit OREO®-Kakaokeksstückchen. Mein erster Gedanke war „geil + lecker = OREO®-Donuts“. Das ging auch den anderen so. Wir waren alle hin und weg. Verständlicher Weise, oder?!

 Der Geschmackstest:

Nach dem ersten Bissen stellten wir fest, dass der Kakaoteig mit einer Creme gefüllt ist. Die Creme ist weiß, ich glaube es soll Vanillecreme sein, hat aber keinen großen Geschmack. Sie schmeckt eher sehr mächtig – also eher nur nach Fett. Der Donutteig selbst schmeckt gut, wenn auch ziemlich trocken im Vergleich zu einem klassischen Donut. Die OREO®-Kakaokekskrümel auf der weißen Glasur sind lecker und erzeugen eigentlich den einzigen Gedanken an OREO®-Kekse. Rein nur über den Kakaoteig mit Cremefüllung und Glasur würde ich nicht darauf kommen, dass es sich um OREO®-Donuts handelt.

Mein Mann und ich, sowie unsere Freunde, fanden die OREO®-Donuts gut, hätten uns bei diesem Anblick und der grundsätzlichen Idee (OREO®-Kekse kombiniert mit einem Donut) aber mehr erwartet. Ich glaube, nachkaufen würden wir ihn nicht unbedingt. Lieber keine Kompromisse eingehen und einen klassischen OREO®-Keks oder einen klassischen Donut genießen. Aber seien wir mal ehrlich – das sind auch wirklich Luxus-Probleme.

Nach dem Test waren wir uns jedenfalls alle sicher, dass wir kein Diabetes haben. Denn wenn es so wäre, wären wir nach diesem mächtigen Naschwerk sicher in einen Zuckerschock verfallen. Und dem war nicht so. 🙂

Habt ihr diese Kringel schon mal gegessen? Wie ist eure Meinung dazu? 

Viele Grüße!

             Name

Geschrieben am

Kommentieren

Tags:, , , , ,

Trackback von deiner Website.