Der Sonnenschein im Einmachglas – Sonnenglas® Solarleuchte

Sonnenglas® – Solarleuchte als stimmungsvolle Gartendekoration

Wundervolle Solarleuchte mit unzähligen Gestaltungsmöglichkeiten

 

Letztes Jahr in unserem Südafrika-Urlaub waren wir in einem stylischen, luxuriösen Gästehaus untergebracht. Das Abendessen fand auf der Terrasse der Gastgeber in sehr privater Atmosphäre statt. Als uns der Hausherr mit Getränken versorgte, tippte er kurz auf das am Tisch stehende Einmachglas, das zur Dekoration mit Weinkorken gefüllt war – und plötzlich verströmte es einen angenehmen Lichtschein! Wie von Zauberhand leuchtete nun der Deckel des Glases… Das sah wirklich wunderschön aus und unterstrich die romantische Stimmung in dieser einmaligen Umgebung.

Zuhause hab ich mich natürlich auf die Suche nach so einer Solarleuchte gemacht und wurde auch fündig. Ohne Zweifel, die Dekoleuchte unserer damaligen Gastgeber war das Sonnenglas®, das als Fairtrade-Projekt in Südafrika produziert wird. Es wanderten gleich drei Stück vom Sonnenglas® in den Warenkorb. Da es auch eine super Geschenkidee ist, wurde eines davon schon mal für den nächsten Geburtstag reserviert. Denn wer würde sich darüber nicht freuen?! Das Sonnenglas® kann als Gartenlampe bei Grillpartys verwendet werden, auf einem romantisch gedeckten Tisch, beim Campen oder einfach nur zur Dekoration. Es spendet bei allen möglichen Outdoor-Aktivitäten nach Sonnenuntergang eine gemütliche, idyllische Abendstimmung. Also passend für Jedermann.

 

Was ist das Sonnenglas?

Das Sonnenglas® ist eine in Südafrika hergestellte, sonnenbetriebene Solar-Tischleuchte in nostalgischem, dekorativen Design eines Einmachglases. Mit vier LEDs, die durch Sonnenenergie geladen werden, spendet die Laterne flexibel dort Licht, wo es gerade gebraucht wird. Quasi eine kleine, mobile Solaranlage.

Wie funktioniert das Sonnenglas?

Im Deckel der Tischleuchte „Sonnenglas®“ befindet sich ein Solarpanel, mit dem tagsüber die Akkus aufgeladen werden. Wenn es dunkel wird, klappt man einfach den Magnetschalter am Bügel um und auf den Deckel drauf. Der Kontakt aktiviert die Leuchteinheit und im Sonnenglas® entsteht ein kleiner Leuchtkegel mit weichem, hellem Licht. Da der Deckel mit einem Gummiring abgedichtet ist, ist die Leuchte wasserdicht und kann ohne Bedenken auch draußen stehen bleiben.

Für Zeiten, in denen die Sonne das Panel des Sonnenglas® nicht ausreichend lädt (zum Beispiel in den Wintermonaten), kann man das Glas mittels eines Micro-USB-Stecker in der Leuchteinheit zusätzlich laden. Sehr praktisch und gut ausgetüftelt!

Tipp: Wenn man den Deckel aufgeschraubt hat, ist das Solarpanel im Deckel nach dem Zuschrauben vermutlich nicht mehr passend gegenüber vom Magnetschalter positioniert. Keine Sorge. Entweder hält man mit einem Finger das Panel fest, während man den Metallring dreht oder, was ich persönlich einfacher finde, man dreht das Drahtgestell außen passend hin.

Warum soll man gerade diese Solarleuchte kaufen?

Braucht es noch mehr Argumente, als dass das Sonnenglas® ein absoluter Hingucker ist?! Na gut, wie wäre es mit folgenden: Ursprünglich als Lichtquelle für Menschen in Gebieten ohne Stromversorgung entwickelt, ist das Sonnenglas® ein echtes Fair-Trade Produkt, das in Südafrika zum Großteil in Handarbeit hergestellt wird. Höchste Qualität und lange Lebensdauer sind garantiert.  Die Produktion hat laut Hersteller bisher über 55 Vollzeit-Arbeitsplätze für zuvor arbeitslose Männer und Frauen geschaffen. Mit dem Kauf eines Dekoartikels gutes Tun? Hiermit möglich und jederzeit gerne! Es gibt natürlich günstigere Solar-Tischlampen, aber vor dem Hintergrund der Herstellung, der Qualität und nicht zuletzt dem schönen Design bin ich gerne bereit ein paar Euros mehr auszugeben!

Zudem spart diese Art der Lichterzeugung Energie,  ist nachhaltig und umweltbewusst und macht mit den unzähligen Deko-Möglichkeiten absolut Spaß. Ob mit Weinkorken, Kaffeebohnen, getrockneten Blumen, Kerzen, Früchten, Sand, Muscheln, Kieselsteinen… Der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt. In Südafrika hat das Sonnenglas® mittlerweile schon Kultstatus erreicht. Holt euch doch auch ein bisschen Südafrika nach Hause und überzeugt euch selbst!

Woher bekomme ich das Sonnenglas?

Ich habe das Sonnenglas bei amazon.de gekauft. Dort ist es aktuell (und absolut zu Recht) Bestseller Nr. 1 in der Kategorie „Beleuchtung“ und für 29,99 Euro zu bestellen.

Weitere Bezugsquellen sind Manufactum oder DMAX-Shop.

 

Technische Daten (Datenblatt siehe Hersteller):

Verwendung
Innen-, Aussenbereich. Gummidichtung verhindert Eindringen von Feuchtigkeit.
Größe, Gewicht
Höhe: ca. 18 cm. Durchmesser: ca. 11,5 cm. Inhalt: 1 Liter. Gewicht: ca. 700 g.
Bestandteile
1 Solarmodul (3 V, 135 mA). 1 Li-Ion Akku (3.7 V, 600 mAh). 4 LEDs. Ein-/Aus-Mag- netschalter. Edelstahlschraubring. Glasbehälter. Drahtgestell. Ab Seriennummer 1.115.025: Micro-USB Stecker zum Laden des Akkus. (Kabel nicht im Lieferumfang.)
Ausgangsleistung
120 mW. Lichtleistung: 19 lm. Farbtemperatur: 4000 Kelvin.
Ladezeit für vollen Akku
In direktem Sonnenlicht: Sommer: 6 – 9 Stunden. Frühling/Herbst: 10 – 12 Stunden Winter: mehrere Tage. Bei bewölktem Himmel: plus ca. 2 Stunden. Über Micro- USB Stecker: 5 Stunden.
Betriebszeit
6 – 9 Stunden bei voller Ladung
Akku-Management
Zum Schutz des Akkus schaltet sich das Sonnenglas automatisch aus, wenn die Akkuladung 15 % unterschreitet.
Lebensdauer
Der Akku ist für mind. 800 Ladezyklen ausgelegt. Bei haushaltüblicher Nutzung beträgt seine Lebenserwartung ca. 5 Jahre. Garantie unabhängiges Akku-Aus- tauschprogramm verfügbar.
Garantie
1 Jahr Garantie ab Kaufdatum auf Austauschbasis (elektronische Bauteile). Es gelten die AGB.
Herkunft, Produktion
Entwickelt und hergestellt in Südafrika.

 

 

Sonnig leuchtende Grüße!

             Name

Sonnenglas®Reviewed by Anita on.Sonnenglas - Stimmungsvolle Solarleuchte mit unzähligen GestaltungsmöglichkeitenSonnenglas - Solarleuchte als stimmungsvolle Gartendeko Rating: 5

Geschrieben am

Kommentieren

Tags:, , , , , , , ,

Trackback von deiner Website.